(Werbung) - Auch unser Kleinster kann nun super schnorcheln und tauchen

Diese Schnorchelmaske sitzt wirklich sehr gut, bequem und dicht bei unserem Kleinsten und er kann damit super schnorcheln und tauchen und die Unterwasserwelt genießen.

Wer neugierig ist, wir sind auch auf Instagram sowie auf Youtube mit einem eigenen Channel (www.youtube.com/c/stefantestet) vertreten. Über Besucher und Follower (freiwillige) freuen wir uns immer sehr.

Unsere großen Kids hatten alle schon eine solche Schnorchelmaske, nur unserem Kleinsten waren diese Masken alle zu groß, weshalb wir uns für diese hier entschieden haben.

Mit im Lieferumfang sind neben Maske und Schnorchelaufsatz noch Befestigungsmateriel für eine Action Cam, ein Netz zur Aufbewahrung und zum Trocknen, und eine ausführliche Anleitung.

Das Aufsetzen bekommt unser Sohn mit seinen knapp 6 Jahren prima hin. Wir hatten zuvor die Haltegurte entsprechend seiner Größe angepasst und den Schnorchel an der Maske befestigt.

Im Pool ausprobiert war er begeistert, die Maske sitzt wirklich dicht und er kann sogar mit dem Schnorchel untertauchen, ohne dass Wasser in die Maske eindringt. Wichtig ist, dass man oben noch die Haare raus zieht, damit die Maske dicht anliegen kann.

  • "Swonder" Schnorchelmaske mit 180-Grad-Sicht für Kinder_6
  • "Swonder" Schnorchelmaske mit 180-Grad-Sicht für Kinder_5
  • "Swonder" Schnorchelmaske mit 180-Grad-Sicht für Kinder_4
  • "Swonder" Schnorchelmaske mit 180-Grad-Sicht für Kinder_3
  • "Swonder" Schnorchelmaske mit 180-Grad-Sicht für Kinder_2
  • "Swonder" Schnorchelmaske mit 180-Grad-Sicht für Kinder_1