(Werbung) - Richtig Power und Abkühlung auch in den Schlafzimmern

In einem modernen Design gehalten bekommen wir hier frische und angefeuchtete Luft und ein sehr angenehmes Raumklima.

Wer neugierig ist, wir sind auch auf Instagram sowie auf Youtube mit einem eigenen Channel (www.youtube.com/c/stefantestet) vertreten. Über Besucher und Follower (freiwillige) freuen wir uns immer sehr.

Da bei uns die Kinderzimmer im Obergeschoss mit Sicht-Dachtstuhl sind, heizt es sich dort im Sommer richtig stark auf. Mit diesem Power-Ventilator können wir dem aber nun super entgegenwirken und da er sehr leise ist und auch einen Timer hat, stört es in keinster Weise.

Der Zusammenbau ging super schnell von statten und bedurfte nicht mal einer Anleitung, da es nahezu selbst erklärend war. Lediglich beim "Schutzkäfig" benötigte ich zwei Anläufe dazu, bis er fest war, aber dann hielt er wirklich fest und sicher.

Für die Fernbedienung sind 2 AAA (Mikro) Batterien erforderlich, welche nicht im Lieferumfang sind, bei uns aber zur Grundausstattung zählen.

Hier kann man die unterschiedlichen Stärken von 1 bis 6, das Oszillieren, verschiedene Betriebsmoden und auch den Timer einstellen. Auf Stufe 6 ist es wirklich stark und kräftig und man kann auch in einem großem Raum die Luft schnell austauschen. Wir sind sehr zufrieden damit.

  • "Klarstein" - Infinity Storm Standventilator_1
  • "Klarstein" - Infinity Storm Standventilator_2
  • "Klarstein" - Infinity Storm Standventilator_3
  • "Klarstein" - Infinity Storm Standventilator_4